Skip to main content

Bosch Indego M+ 700 - Testbericht 2020

(4.5 / 5 bei 17 Stimmen)

Bosch Indego M+ 700 - Testbericht 2020

(4.5 / 5 bei 17 Stimmen)

981,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 3:59
Max. Gartenfläche700 m²
Max. Steigung27 %
Lautstärke63 dB(A)
Gewicht7,1 kg
Mähbreite190 mm
Mähhöhe30 - 50 mm
Akku/Batterie18 V Lithium-Ionen
BesonderheitApp-Steuerung
Abmessungen364 x 445 x 202 mm

Gesamtbewertung

87%

"Gut"

Preis-Leistungs-Verhältnis
91%
Funktionen
85%
Bedienung
85%

Beschreibung

Der Indego M+ 700 von Bosch kann als kleines Gerät angesehen werden, da er für kleinere bis mittelgroße Gärten konzipiert ist. Dieser Mähroboter hat nicht so einen großen Arbeitsbereich, erledigt seine Mäharbeiten aber trotzdem präzise und effektiv. Dieses Modell wird vom Logicut-Navigationssystem gesteuert, verfügt über identische Sensoren und ein PIN-Alarmsystem. Im Folgenden werden die verschiedenen Fähigkeiten, Funktionen und Features des Bosch Mähroboter näher beschrieben.

Funktionen

Max. Gartenfläche
700 m²
Max. Steigung
27 %
Lautstärke
63 db
Schneidbreite
190 mm
Schneidhöhe
30 – 50 mm

Wie alle Bosch-Mäher berechnet der 700 mithilfe des Bosch-Logicut-Systems die effizienteste Route, um perfekt durch Ihren Garten navigieren zu können. Es wird ein ziemlich einzigartiges Mähmuster verwendet, das aus parallelen Linien besteht. Dieses System stellt sicher, dass alle Gartenbereiche präzise und schnell gemäht werden und 30% schneller als die zufällige Navigation. Durch das intelligente Logicut-Navigationssystem verbessert der M+ 700 nach jedem Mähen kontinuierlich sein Route und das Mähverhalten, um ein besseres und effizienteres Mährergebnis zu erhalten.

Höhenverstellung
Das Modell verfügt über eine sehr nützliche Höheneinstellung. Auf diese Weise können Sie die Höhe, in der das Gras geschnitten wird, zwischen zwei und sechs cm ändern. So kann es genau den Vorlieben von Ihnen und Ihrem Garten entsprechen. Dieses Tool ist besonders nützlich, wenn Ihr Gras zu lang wird und wenn die Saison / Jahrezeit wechselt.

Wichtig: Es ist wichtig, dass Sie die Höhe beim Mähen nur langsam reduzieren, damit der Rasen an allen Stellen gleichmäßig wachsen kann.

Mulchfunktion
Der Grund für die schrittweise Verringerung der Mähhöhe liegt darin, dass Sie die Mulchfunktion nutzen möchten. Wenn Sie das Gras sehr fein schneiden, können die übrig gebliebenen Abfälle zwischen das Gras und auf den Boden fallen. Dies verbessert die natürliche Gesundheit Ihres Bodens, da Nährstoffe an die Graswurzeln und den Boden weitergegeben werden.

Steuerung via App
Das Besondere am M+ 700 ist die Steuerung via App über das Smartphone oder Tablet. Hierzu müssen ich Nutzer die Bosch App herunterladen und den Mähroboter verifizieren. Jetzt können Sie alle Einstellungen und Konfigurationen in der App vornehmen und die Mähzeiten beliebig ändern.

Hauptfunktionen und -eigenschaften:

  • Gartenflächen bis zu 700 m²
  • Der Mähroboter verwendet das Logicut-Navigationssystem
  • Der Bosch Indego ist mit einem Alarmsystem und PIN gesichert.
  • Der Mähroboter verwendet ein umweltfreundliches Stromversorgungssystem.

Vorteile

  • Das Logicut-Navigationssystem kartiert die Fläche, die gemäht werden soll und berechnet die effizienteste und beste Route
  • Durch die SmartMowing Funktion erkennt der Mähroboter schlechte Wetterverhältnisse und stoppt den Mähvorgang (z.B. Regen)
  • Steuerung via Bosch App möglich
  • Bequeme und sehr einfache Bedienung

Nachteile

  • Die Kanten kann der Indego M+ 700 nicht zu 100 Prozent mähen
  • Dieses Modell besitzt keine Mehrzonenfunktion. Nutzer müssen das Gerät also umplatzieren, wenn der Mähroboter eine andere Rasenfläche mähen soll, die nicht mit der aktuellen verbunden ist
  • Blätter sollten vor dem Mährvorgang entfernt werden, da sie den Mähroboter in seiner Leistungsfähigkeit einschränken können

Akku / Batterie / Stromversorgung

Der Indego M+ 700 wird von einem 32-V-Lithium-Ionen-Akku und einem Elektromotor mit einer Lade- und Arbeitszeit von ca. 50 bis 60 Minuten angetrieben. Im Lieferumfang ist eine externe Dockingstation nethalten, zu der das Gerät automatisch zurückkehrt, wenn er aufgeladen werden muss. Die Ladezeit liegt mit 50 Minuten im unteren Bereich. Die meisten vergleichbaren Modelle auf dem Markt benötigen deutlich länger, teilweise bis zu 100 Minuten. Aufgrund der schnellen Ladezeiten und des effizienten Navigationssystems bieten die Bosch-Modelle das schnellste Mäherlebnis auf dem Markt. Wenn Sie also eine für eine schnelle Mähzeit sind, dann sind diese Mäher für Sie genau das richtige.

Motor

Aufgrund seines Stromnetzes ist der 700 emissionsfrei und mit einem garantierten Geräuschpegel von 63 dB sehr leise. Der Mähroboter arbeitet trotzdem mit einem leistungsstarken Motor, erzeugt beim Mähen aber keine Emissionen. Dieses System wirkt Wunder bei der Reduzierung Ihres CO2-Fußabdrucks und schont die Umwelt.

Sicherheitsvorrichtungen

Stoß- und Hindernissensoren
Der Mähroboter verwendet Hindernissensoren, die das Gerät bei einem Hindernis stoppen, es dann neu berechnen und mit einer anderen Route fortfahren. Das System wird sich auch für zukünftige Mähvorgänge daran erinnern und Änderungen an der Route vornehmen, die es für das nächste Mähen entsprechend auswählt.

Alarmsystem mit PIN
Der Bosch Mähroboter verfügt über einen integrierten Sicherheitsalarm und ein PIN-Eingabesystem. Wenn also jemand versucht, es ohne den Code zu verwenden, ertönt der Alarm.

Neigungs- und Hubsensoren
Jedes Mal, wenn der M+ 700 angehoben oder gekippt wird, stopptdie Klinge automatisch und sofort und beugt so Verletzungen vor.

Fazit

Wenn Sie einen mittelgroßen Garten haben und auf dem Markt für einen Robotermäher sind, könnte dieses Modell eine gute Option für Sie sein. Der Indego M+700 ist ein großartiges Produkt. Kein Konkurrent kann seine Geschwindigkeit und Präzision erreichen. Nach ein paar Wochen wird Ihr Rasen fantastisch aussehen. Der M+ 700 bietet eine solide Akkulaufzeit, ein gutes Mähverhalten und das Gerät arbeitet sehr leise. Es ist eine klare Kaufempfehlung.


Kundenbewertungen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden



981,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 3:59