Skip to main content

Husqvarna Automower 420 - Testbericht 2020

(3.5 / 5 bei 9 Stimmen)

Husqvarna Automower 420 - Testbericht 2020

(3.5 / 5 bei 9 Stimmen)

2.399,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 5:51
Max. Gartenfläche2.200 m²
Max. Steigung45 %
Lautstärke58 dB(A)
Gewicht11,5 kg
Mähbreite240 mm
Mähhöhe20 - 60 mm
Akku/BatterieLithium-Ionen (3,2 Ah)
Besonderheit5x Fernstartfunktion
Abmessungen720 x 560 x 310 mm

Gesamtbewertung

74%

"Befriedigend"

Preis-Leistungs-Verhältnis
74%
Funktionen
80%
Bedienung
68%

Beschreibung

Die Husqvarna Automower 420 ist eine gut ausgestatteter Mähroboter. Der Automower eignet sich für größere Flächen (bis zu 2200 Quadratmeter) und kann Steigungen von bis zu 45% bewältigen. Stellen Sie sich vor, wie viel Zeit und Mühe Sie sparen könnten. Der Mäher schneidet automatisch den Rasen, lädt sich selbst auf und kann auch enge Passagen bewältigen. Sie bewegen sich in alle Richtungen. Durch zufällige Schneidmuster verhindert das Gerät, dass hässliche Spuren auf dem Rasen erscheinen, und verleiht Ihrem Rasen ein glattes und teppichartiges Finish. Die messerscharfen Schneidklingen aus Kohlenstoffstahl schneiden das Gras vorsichtig und häufig, um ein perfekt gepflegtes Finish zu erzielen. Das Schneidsystem ist nicht nur effektiv, es ist auch sehr leise.

Funktionen

Max. Gartenfläche
2.200 m²
Max. Steigung
45 %
Lautstärke
58 db
Schneidbreite
240 mm
Schneidhöhe
20 – 60 mm

Motor / Räder
Der Husqvarna 420 besitzt ein ultra-leises Laufwerk mit einzelnen Radmotoren mit 2-Stufen-Getrieben, eine neue Technologie, die einen besonders geräuschlosen Antrieb ermöglicht. Dies bietet eine hervorragende Leistung bei wahrgenommenem Geräuschpegel und ermöglicht den Nachtbetrieb oder das Mähen rund um die Uhr.

Höhenverstellung
Das Praktische am 420 Modell ist die elektrisch betätigte Höhenverstellung. Diese können Nutzer manuell und über das Hauptmenü leicht umstellen und ändern.

Bewegungs- und Führungsdraht
Der 420 Mähroboter besitzt zwei patentierte Bewegungs- und Führungsdrähte, die die Suchzeiten insbesondere für komplexe Gärten verkürzt.

Enge Stellen
Um überall hervorragende Schnittergebnisse zu erzielen, verfügt der Automower über eine Funktion, die perfekt für enge Stellen ausgelegt ist. In engen Stellen wechselt das Systen das Muster und mäht diese Stellen vorsichtiger und effektiver.

Steuerung via App
Das Praktische am 420 ist die Steuerung des Mähroboters über die Husqvarna App. Hierzu müssen sich Nutzer die App im Store herunterladen und das Gerät verifizieren. Nun können Sie alle Einstellungen und Konfigurationen über das Smartphone steuern.

Fernstartpunkte
Ein gleichmäßiges Schnittergebnis im gesamten Rasen dank der Möglichkeit, das Mähen an drei verschiedenen entfernten Stellen entlang des patentierten Führungsdrahtes von der Ladestation aus zu starten. Je größer die Rasenfläche, desto besser und wichtiger sind mehrere Ausgangspunkte. Bei aktiver GPS-gestützter Navigation werden die Remote-Startpunkte automatisch eingestellt und manuelle Einstellungen sind nicht erforderlich.

Die Installation
Stellen Sie als erstes Ihre Ladestation auf. Diese sollte sich auf ebenem Boden in der Mitte des Schneidbereichs befinden, mit Platz um ihn herum, in der Nähe einer Steckdose und außerhalb der Reichweite von Sprinklern. Jetzt müssen Nutzer nur noch den Akku aufladen, das Führungskabel verlegen, alles anschließen und Ihren neuen kleinen Automower einschalten. Die Akkulaufzeit beträgt ca. 90 Minuten und 50 Minuten, um ihn vollständig aufzuladen

Vorteile

  • Effektives und Effizientes Mähen durch ausgereifte Technik und Technologie. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Qualität und Schnittergebnis.
  • Wettertimer
  • Steuerung via App
  • Hub- und Neigungssensoren
  • Punkt- und Spiralmuster
  • Automatisches Laden
  • Geringer Energieverbrauch und keine CO2 Emissionen
  • Leise im Betrieb

Nachteile

  • Der einzige negative Punkt ist der hohe Preis. Allerdings bekommen Nutzer auch sehr viel für ihr Geld geboten.

Bedienung und Handhabung

Das Einstellungsfeld ist einfach und benutzerfreundlich. Passen Sie Ihren neuen Mähroboter an Ihre Bedürfnisse an, ändern Sie die Schnitthöhe, stellen Sie Ihre PIN ein, aktivieren Sie den Diebstahlalarm und stellen Sie den Timer ein. Nicht alle Nutzer möchten, dass der Husqvarna Mähroboter rund um die Uhr läuft, aber sie könnten das Gerät so einstellen. Der Husqvarna 420 Automower verfügt über einen Wetter-Timer. Der Mähroboter passt die Arbeitszeit an die Wachstumsrate Ihres Rasens an. Wenn der Rasen also schnell wächst, wird der Mähroboter auch häufiger den Rasen kürzen.

Dies reduziert den Verschleiß Ihres Grases und verbessert gleichzeitig die Lebensdauer Ihres Mähroboters. Da der Roboter wetterfest ist, kann er jederzeit mähen. Husqvarna hat seinen Mähroboter so konstruiert, dass das Gerät auch schlechtes Wetter verträgt.

Schneidsystem

Dieses Modell schneidet nur wenig, aber häufig, was ein schönes und gesundes Finnish ergibt. Es ist mit scharfen, messerartigen Klingen aus starkem Kohlenstoffstahl ausgestattet, die auf einem robusten Schneidscheibensystem montiert sind. Dies sorgt für einen effizienten Betrieb und einen extrem niedrigen Energieverbrauch.

Spiralschneiden
Automatische Schneidfunktion zum Ausgleichen von Grashöhenunterschieden. Schneidscheibensensoren erkennen, ob der Mäher in Bereiche mit höherem Gras gelangt, und schalten die Schneidtechnologie auf das systematische Spiralmuster um.

Punktschneiden
Wenn Sie längere Grasflächen haben (z. B. unter Gartenmöbeln), schieben Sie Ihre Möbel einfach aus dem Weg und wählen Sie die Einstellung für das Punktschneiden. Der Automower schneidet in engen Spiralen, bis das längere Gras an die restliche Rasenfläche angepasst ist. Danach wechselt der Automower 420 in den Automatikmodus zurück und schneidet wie gewohnt weiter.

Fazit

Der Husqvarna Mähroboter ist ein leistungsstarkes Gerät mit vielen guten Funktionen und Features, die den Mähvorgang erleichtern. Nach wenigen Wochen wird Ihr Rasen wie ein Teppich aussehen. Das 420 Modell kann durch den leistungsstarken Akku und Motor problemlos große Rasenflächen bewältigen und arbeitet im Betrieb sehr leise. Das Praktische ist die Steuerung via die Husqvarna App, worüber Nutzer alle Einstellungen vornehmen können.


Kundenbewertungen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden



2.399,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 5:51