Skip to main content

Worx Landroid S300 (WR130E) - Testbericht 2020

(5 / 5 bei 12 Stimmen)

Worx Landroid S300 (WR130E) - Testbericht 2020

(5 / 5 bei 12 Stimmen)

505,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 3:58

Preisvergleich

505,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 3:58
Kaufen

529,99 € 749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 3:58
Kaufen
Max. Gartenflächebis 300 m²
Max. Steigung35 %
Lautstärke65 dB(A)
Gewicht8 kg
Mähbreite180 mm
Mähhöhe20 - 50 mm
Akku/Batterie20 V 2.0 Ah
BesonderheitSmart Auto Scheduling
Abmessungen507 x 361 x 205 mm

Gesamtbewertung

90%

"Sehr gut"

Preis-Leistungs-Verhältnis
90%
Funktionen
88%
Bedienung
92%

Beschreibung

Der WORX Landroid S300 ist ein innovativer und leistungsstarker Mähroboter mit einer KI-gestützten Technologie. Der S300 ist agil, sicher, genau, leise und eignet sich perfekt für kleinere Gärten bis zu 300 m². Die Marke WORX stellt eine breite Palette von Elektrowerkzeugen, Hochdruckreinigern, Gartengeräten und Rasenmähern her. Eines ihrer führenden Produkte ist das Sortiment an Landroid-Robotermähern. Nutzer müssen den Mähroboter einmal einrichten und danach wird der Rasen ordentlich und effizient geschnitten, während Sie sich entspannen oder andere Arbeiten ausführen können. Viele empfinden das wöchentliche Rasenmähen als nervig. Der Komfort eines intelligenten und intuitiven Roboter-Rasenmähers ermöglicht es Ihnen, häufiger zu mähen, um einen dauerhaft gut aussehenden Rasen zu erzielen.

funktionen

Max. Gartenfläche
300 m²
Max. Steigung
35 %
Lautstärke
65 db
Schneidbreite
180 mm
Schneidhöhe
20 – 50 mm

Scheiden am Rand
Das Besondere am WORX Landroid-S300 ist die Randfunktion, mit der das Gerät auch die Kanten perfekt schneiden kann. Hierzu müssen Nutzer den Begrenzungsdraht aber perfekt verlegen, damit der Mähroboter auch bis zum Drahtende fahren kann.

Muster
Das Schnittmuster wirkt auf den ersten Blick zufällig. Doch durch die KI-gestützte Technologie passt sich der WORX Landroid-S300 an die Rasenfläche an und nimmt immer die effizienteste und effektivste Route zum Mähen. Nutzer können diese Funktion auch über die App steuern. Je besser und genauer die Einstellungen und Konfigurationen sind, desto effektiver ist der Robotermäher.

Enge Stellen
Auch enge Passagen erkennt das Navigationssystem des WORX Landroid-S300 und navigiert problemlos durch diese Bereiche durch. Die KI-gestützte Technologie berechnet dann den sichersten und besten Weg für den Mähroboter.

Multi-Zonen
Das Besondere am WORX Landroid-S300 ist die Multi-Zonen Funktionen, mit der das Gerät auch mehrere Flächen, die nicht direkt miteinander verbunden sind, mähen kann. Die KI-Technologie ermöglicht eine präzise Kontrolle über verschiedene Bereiche des Rasens.

Höhenverstellung
Beim WORX Landroid-S300 können Nutzer zwischen drei und fünf Zentimetern Höhe wählen. Die Einstellungen sowohl manuell und über die App erfolgen.

Mulchfunktion
Wie viele andere Mähroboter verfügt der WORX Landroid-S300 auch über eine Mulchfunktion, bei der der Grasschnitt auf den Boden fällt und als natürlicher Dünger fungiert.

Vorteile

  • Sehr anpassbar für Ihre spezifischen Anforderungen (fünf einzigartige Optionen)
  • Großartige Funktionen, einschließlich künstlicher Intelligenz
  • Neueste Technologie mit marktführenden Funktionen
  • Einfach zu installieren und einzurichten
  • Steuerung per App
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Die erste Einrichtung nimmt viel Zeit in Anspruch

Akku und Motor

Wie viele andere WORX Mähroboter besitzt der WORX Landroid-S300 eine 20 Volt Lithiumbatterie (2,0 Ampere). Es ist eine sehr leistungsstarke Batterie und erzeugt eine lange Nutzungs- und auch Lebensdauer. Das Praktische an dieser Batterie, dass Nutzer sie auch für andere WORX Geräte verwenden können. Dies bietet ihnen großen Komfort und spart Geld.

Ladestation
Der WORX Landroid-S300 besitzt eine superkompakte Ladestation in einem sehr stilvollen und schlanken Design. Der Mähroboter fährt automatisch zur Stealth-Ladestation, wenn der Akku fast leer ist und verbindet sich über seitliche Ladekontakte. Es ist sinnvoll, dass Nutzer die Ladestation mittig im Garten platzieren

Klingen
Wie alle WORX-Modelle verfügt der WORX Landroid-S300 über ein Drei-Klingen-Design. Die Klingen schneiden in beide Richtungen, sodass die Stahlklingen länger scharf und vor allem länger haltbar bleiben. Nutzer sollten die Klingen aber trotzdem in regelmäßigen Abständen schärfen, damit immer ein perfektes Finnish nach dem Mähvorgang erzielt wird.

Navigation

Normalerweise erstellt der Mähroboter beim ersten Mähvorgang eine Kartierung der Rasenfläche. Beim WORX Mähroboter Landroid S300 reicht es, wenn Nutzer das Gerät mit ihrem Smartphone verbinden und dann über die Rasenfläche mit dem Smartphone gehen. Die App verarbeitet dann die Daten und erstellt einen optimalen Mähplan. Das Besondere ist, dass sich der WORX Landroid S300 automatisch an die Wetterbedingungen und das Graswachstum anpasst.

Als ersten müssen Nutzer einen Begrenzungsdraht verlegen. Sie sollten hierbei viel Wert auf Genauigkeit legen, da Sie so auch effizienter den Mähroboter bedienen und steuern können. Durch die Ki-gestützte Technologie im WORX S300 arbeitet das Gerät noch präziser und genauer. Diese Technologie eignet sich vor allem bei komplexen Rasenflächen und Gärten. Das Gerät navigiert automatisch durch enge Gassen, erkennt Hindernisse und bewältigt problemlos schwierige Kurven und Steigungen. Das Besondere an dem Navigationssystem des WORX Mähroboter Landroid S300 ist die Multi-Zonen Funktionen, mit der mehrere Flächen programmiert werden können.

Zubehör

WORX bietet eine Reihe von optionalen Extras, die Ihren WORX WR130E S300 Mähroboter noch benutzerfreundlicher, bequemer und effektiver machen:

Stimmenkontrolle
So viel Komfort das automatische und App-gesteuerte Gerät bietet, können Sie sogar die Sprachsteuerung hinzufügen, um noch mehr Freiheit und Benutzerfreundlichkeit zu erzielen. Mit der Sprachsteuerung können Sie die meisten Funktionen mühelos nur mit Ihrer Stimme steuern.

Ortungsfunktion
Sicherheit ist bei hochwertigen Geräten wie dem Landroid WR130E S300 immer ein Problem. Obwohl es bereits einen Standard-PIN-Code sowie einen Alarm enthält, können Sie mit der Funktion „Find My Landroid“ zusätzlichen Schutz und Sicherheit erhalten.

Antikollisionssystem
Unabhängig von Ihrer Ersteinrichtung können einige Teile des Rasens eine Herausforderung darstellen. Hinzu kommt, dass sich der Garten ständig ändert. Das ACS- oder Antikollisionssystem macht Ihren Rasenmäherroboter agiler und verhindert, dass Sie gegen Bäume, Stühle, Äste und andere Hindernisse im Schneidbereich stoßen. E

WORX App
Der WORX WR130E S300 Landroid kann entweder direkt am Computer oder über die App von Ihrem Smartphone oder Tablet aus gesteuert werden. Es ist für iOS oder Android verfügbar. Ihr mobiles Gerät kommuniziert über WLAN mit WORX und stellt so sicher, dass der Mähroboter immer über automatische Firmware-Updates aktualisiert wird.

Fazit

Der WORX S300 ist eine großartige Option für Rasenflächen bis zu 300 m². Sie müssen zunächst einige Einstellungen am Gerät vornehmen, der möglicherweise nicht alle Kanten perfekt erreicht, aber Sie werden nicht enttäuscht sein. Mit minimalem Aufwand für die Einrichtung werden Sie einen wunderschönen Rasen bekommen. Der WORX WR130E S300 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit der Menge an Technologie, die Sie sofort erhalten, und den Stunden, die Sie beim Mähen Ihres Rasens sparen, ist dies eine großartige Investition.


Kundenbewertungen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden



Preisvergleich

Shop Preis

505,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 3:58
Jetzt bei Amazon kaufen

529,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 3:58
Jetzt kaufen

ab 505,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2020 3:58